SEO – Suchmaschinenoptimierung im Allgäu:
fokussierte Kompetenz für Sie

Was versteht man unter SEO?

SEO ist die Abkürzung für Search EngineOptimization, der englischsprachigen Bezeichnung für Suchmaschinenoptimierung. Mit Hilfe der Suchmaschinenoptimierung werden Webseiten und Webshops inhaltlich bzw. technisch so angepasst, dass diese ein besseres Ranking im Vergleich zu den Wettbewerbern in den Ergebnissen bekannter Suchmaschinen erzielen. Dabei wird in OnPage -und OffPage Optimierung unterschieden.

done

OnPage Optimierung

Technik & Meta, Struktur und Inhalt

done

OffPage Optimierung

Backlinks, Linkaufbau-Strategien

done

Sichtbarkeit steigern

Regelmäßige Ermittlung des Sichtbarkeitsindex

done

Ranking kontinuierlich verbessern

Ranking stetig und nachhaltig verbessern

done

Aktivitäten Messen

Messen aller Aktivitäten auf Ihrer Website

SEO Pakete

SEO – Basics

Um Ihr Online-Business bzw. Ihren Online-Auftritt langfristig hinsichtlich Content- und SEO-Strategie optimal aufzubereiten, gehört eine ausführliche Suchmaschinenoptimierung zur wichtigsten Voraussetzung. Erst wenn die Basis stimmt, machen alle weiteren Schritte in Richtung SEO überhaupt Sinn. Dafür müssen folgende Prozesse einmalig und gewissenhaft durchgeführt bzw. eingerichtet werden:

  • Keywords recherchieren: systematische Identifikation aller sowohl für die Zielgruppen interessante also auch für den Wettbewerb relevante Schlagwörter
  • XML-Sitemap erstellen und bei Google einreichen
  • Webseitentexte auf Basis der relevanten Keywords optimieren
  • H1-, H2 und H3-Headlines, Überschriftensruktur, Seitentitel, Meta Descriptions, Dateinamen, Bildtitel und Alt Descriptions für alle Seiten und Inhalte auf Basis der Keywords und weiteren SEO-Kriterien optimieren und initialisieren
  • Trackingtools einrichten, wie z.B. Google Analytics, Google Webmaster und Google Tagmanager
  • Reportings und Analytics Dashboards einstellen und für eine aussagekräftige Auswertung aufbereiten
  • Analytics Spamfilter einrichten, um Trackingergebnisse zu optimieren

SEO Advanced

Fortführende Suchmaschinenoptimierung bleibt keine einmalige Tätigkeit. Sie erfordert alle Maßnahmen konsequent durchzuführen, um erfolgreich im Internet platziert zu werden. Dafür muss für den Content, das Unternehmen und die SEO, also das Onlinemarketing, eine stringente Strategie aufgesetzt werden. Nur damit ist es möglich, kontinuierlich in den Suchergebnissen der Suchmaschinen aufzusteigen.

  • SEO-Maßnahmen planen
  • Zielführende SEO Kampagnen aufsetzen
  • SEO Kampagnen mithilfe von Tracking, Monitoring & Reporting (SemRush, MOZ, Sistrix) analysieren
  • SEO-Maßnahmen entsprechend optimieren und fortlaufend überwachen
  • Suchmaschinenergebnisse bzgl. Ranglisten regelmäßig und systematisch kontrollieren
  • Keywords stetig optimieren und auf Veränderungen reagieren
  • Keywords der Topwettbewerber aus SEO-Sicht recherchieren
  • Keywording ggfls. anpassen
  • Seiten- und Webseitentexte entsprechend weiterentwickeln und ggfls. anpassen
  • Backlinks in beispielsweise Blogs, Foren und Branchenbüchern generieren
  • Suchmaschinen-Updates im Auge behalten und darauf reagieren
  • Ressourcen und Potenziale für Social Media identifizieren und entwickeln

Unter OnPage Optimierung versteht man alle Maßnahmen und Verbesserungen die auf der eigenen Webseite vorgenommen werden.
Unter anderem spielen folgende technische und inhaltliche Faktoren eine wichtige Rolle:

  • Performance
  • Pagespeed
  • XML-Sitemap
  • robots.txt
  • Einsatz von Canonical Tags
  • Vermeidung von Duplicate Content

Die OnPage-Optimierung geht dabei immer der OffPage-Optimierung voraus. Unter OffPpage-Optimierung versteht man die Verbesserung der Reputation, die Steigerung der Verlinkung sowie die Erhöhung der Reichweite einer Webseite in sozialen Netzwerken. Der Aufbau von qualitativen Backlinks nimmt hier eine besonders wichtige Rolle ein.

SEO Auswertung Meta Description

Wer nicht optimiert, der nicht gewinnt

Wer ist Ihre Zielgruppe und wie sucht Ihre Zielgruppe.
Gemeinsam legen wir diese fest und richten die Keywords danach aus.
Auf Basis dieser Keywords findet die Onpage-Optimierung Ihrer Website statt.

Technik & Meta

Meta-Descriptions sollten sich genauso wie Seitentitel nicht auf anderen Seiten wiederholen. Für das Suchmaschinen Ranking ist die Meta-Description zwar nicht relevant, jedoch ist sie für die CTR (Click-Through-Rate) sehr wichtig. Eine möglichst genaue und inhaltlich an die Seite angepasste Beschreibung regt den potentiellen Besucher an das Search-Snippet anzuklicken.

Bevor Sie immer wieder dieselbe Meta-Description nutzen, da es zu aufwändig ist für jede Seite eine gute und eigene Beschreibung zu erstellen, sollten Sie besser gar keine Meta-Description angeben. In diesem Fall wird dann von Google höchstwahrscheinlich ein Textauszug der Seite als Beschreibung herangezogen, der den gesuchten Suchbegriff enthält und dadurch mehr Aufmerksamkeit auf das Suchergebnis erzeugt als ein sich ständig wiederholender Standardtext.

Struktur

Den Aufbau einer Website bezeichnet man als Struktur. Wie werden die einzelnen Unterseiten einer Website miteinander verlinkt?Dabei werden die Websites von Suchmaschinen bevorzugt, die gut organisierte sind. Der Crawler sollte schnell alle Unterseiten einer Website finden und keine übersehen. Die wichtigsten Unterseiten sollten bereits schon von der Startseite aus verlinkt sein. Die sitemap.xml und robots.txt erleichtern die Arbeit des Crawlers und sollten unbedingt Bestandteil einer Website sein.

Inhalt

Hier wird die Website nach Textqualität und Duplicate Content hin untersucht. Gibt es Seiten mit zu wenig oder zu viel Text? Werden die Keywords aus dem Seitentitel im Text wiederholt? Sind Seiten mit konkurrierenden Inhalten vorhanden? Bestehen Seiten mit komplett identischen Inhalten mehrfach? Werden Canonical´s richtig gesetzt?

Nicht vergessen! Geduld

Veränderungen in der Suchmaschinenoptimierung brauchen Zeit und geschehen nicht über Nacht.

Menü